TonFusion. Denise Beiler (Pop) & Xaver Schutti

Mittwoch 10.3. 20:00

Wir freuen uns, euch ein neues Hausformat vorstellen zu dürfen. Vorerst noch online aber hoffentlich bald in den Räumen unserer Kulturbackstube!

"Tonfusion" ist eine Kooperation mit @TonArtTirol.

TonFusion is das Konzertformat, dass die Ohren für Neues und Unbekanntes öffnen und genretechnische Grenzen sprengen möchte. Jeweils zwei stilistisch unterschiedliche lokale Musikformationen treffen sich zum musikalischen Rezeptaustausch in der Bäckerei.

Diesmal mit Denise Beiler & Xaver Schutti

-----
Denise Beiler – Gesang
Mark Mair – Bass

-----
Xaver Schutti – Trompete, Electronics

***

Denise Beiler wurde aufgrund ihrer Erfolge bei „The Voice of Germany“ bei einem breiten Publikum bekannt und beliebt. Ihre außergewöhnliche Stimme, ihr extravagantes Äußeres und ihre einnehmende Persönlichkeit brachten sie damals in die Endrunde der beliebten Casting-Show.
Nach „The Voice“ zog sich Denise jedoch erst einmal aus dem Rampenlicht zurück. Sie wollte mehr, als in die Schublade der Rocksängerin gesteckt zu werden. Sie beschäftigte sich intensiv mit Songwriting und stellte zusammen mit ihrem Partner und Ehemann Mark Maier ein Unplugged-Programm ihrer neuen Songs auf die Beine. Der erste Unplugged-Song, den Denise veröffentlichte hieß „Puzzle“ und zeigte die Sängerin und Künstlerin von einer ganz neuen Seite.
Nach der Geburt ihrer Tochter begab sich Denise dann erst mal in eine Babypause. Während dieser Zeit entstanden jedoch etliche neue Songs. Auch stellte sie in dieser Zeit ihre Band zusammen, mit der sie nun endlich im Stande war, alle ihre musikalischen Seiten völlig auszuleben. Doch schon kurz nach den ersten erfolgreichen Konzerten mit ihrer Band und der Veröffentlichung des Rocksongs „Do It“ hieß es dann auch für Denise Beiler, sich vorerst von der Bühne verabschieden zu müssen.
Die Corona-Pandemie und die dadurch resultierenden Lockdowns und Auftrittsverbote stoppten von Heute auf Morgen die musikalischen Vorhaben von Denise.
Doch auch diese Zeit blieb nicht ungenützt.
Ihre Band bekam Zuwachs und sie fuhr mit den Aufnahmen für ihr neues Album fort, das im Frühsommer 2021 erscheinen wird. Dieses Album präsentiert die Künstlerin von allen Seiten. Die Texte erzählen aus ihrem Leben, von ihren Gefühlen und Gedanken, und die Kompositionen und Arrangements reichen von gefühlvollen Unplugged-Balladen, über Pop-Songs bis hin zu kraftvollen Rocksongs, wie man sie von Denise Beiler kennt.
Wie alle Künstler derzeit, hofft auch Denise Beiler bald wieder „live“ auftreten zu dürfen, um ihrem Publikum ihre Songs zu präsentieren und um gemeinsam endlich wieder einen schönen Konzertabend erleben zu können.
Bis dahin wird Denise zusammen mit ihrer Band weiterhin im Studio an ihren Songs arbeiten und freut sich darauf, bei einigen ausgewählten Livestream-Konzerten ihrem Publikum und ihren Fans zuhause den Abend etwas versüßen zu dürfen.

***
Xaver E. Schutti, Jahrgang 2007, studiert seit 2018/19 Jazztrompete am JIMI/ Tiroler Landeskonservatorium bei Martin Ohrwalder. Erste Auftritte u.a. beim Outreach-Open Air in Schwaz, im Jahr 2019 wurde er von Marianne Mendt zum MM Jazzfestival in St. Pölten eingeladen. Sein besonderes Interesse gilt der Verbindung von Trompete und Elektronik. So entstand sein aktuelles Programm SIMNIK, eine Mischung aus Komposition und Improvisation. Typische Anklänge an den Jazz, vor allem im Bereich der Phrasierung, verschmelzen mit zeitgenössischen Elementen und synthetischen Klängen, die, wie auch die rhythmischen Bausteine, allesamt mit der Trompete erzeugt werden.