MAITA (USA / Portland) • Indie Folk • live from home

Freitag 10.4. 21:00

#TogetherAtHome



denn der Mensch lebt auch in Zeiten wie diesen nicht vom Brot (und Klopapier) alleine.. :)


Wir haben für die nächste Zeit ein paar Online/Streaming-Aktivitäten geplant.


Das Event ist eine Kollaboration zwischen der Bäckerei und der lokalen Kulturinitiative KulturQuarantäne.


***


Die Musik MAITAs, einer Indie-Folk-Sängerin aus Portland, Oregon, ist ein "fokussierter, amerikanischer Realismuspsalm… der sie sehr von ihren Indie-Zeitgenossen unterscheidet” (American Standard Time).


Maita-Kepplers Vocals zieren die zerbrechlichen, aber nicht zierlichen Töne der Gitarren, fast so wie ihre Vorbilder und Sprecher einer Generation, die Bright Eyes.

Connor Oberst würde Maria und ihre Bandmates in den Arm schließen und sagen „Danke, dass ihr das so macht, wie ihr es macht.“ Das jahrelange Experimentieren mit verschiedenen Einflüssen, Themen und Stimmungen hat sich ausgezahlt. Wenn die Damen und Herren aus Portland, Oregon die Bühnen der Welt betreten, ist das Publikum in den richtigen Momenten still, und in den richtigen Momenten laut und ehrlich. Nichts ist falsch, alles funktioniert und tänzelt vor sich hin – fast so wie das Leben, oder?


https://www.youtube.com/watch?v=JPsVkbqvn5w

https://www.youtube.com/watch?v=fIjymhz77Dc

https://www.maitamusic.com



Der Livestream startet um 21:00 Uhr auf der Facebookseite der Bäckerei und wird auch auf der Seite von Kulturquarantäne zu sehen sein. :)