Das experimentelle Vorabendprogramm #1: Lärm!

Freitag 7.2. 20:00

Willkommen zum experimentellen Vorabendprogramm, dem Format für nicht alltägliche Sounds.

In der ersten Ausgabe dreht sich alles um Noise!
Experimentierfreudige erwartet eine herzhaft-knackige Stunde voller feinstem, krudem Lärm.
Bewusst mal Geräuschen eine Chance geben, die sonst im Abfalleimer der glatten Popwelt landen.
Sound-Upcycling/Dumbstering sozusagen. :)

Für die musikalische Grenzerfahrung sorgen Fall Into Dry Lungs (harsh noise/Vienna) und Natália Zajačik (Noise/Innsbruck).

Aber keine Sorge: Der Lärm entsteht nicht durch übertriebene Lautstärke sondern durch die Geräusche an sich.

Fall Into Dry Lungs ist die Kollaboration von Christoph F. (Dry Lungs Records / Feuersalamander auf Marzipan) und Petar S. (Fall Into Void Recs / Bruising Pattern). Seit ihrer Gründung 2015 haben sie sich für ihre hochengergetischen, effektemissbrauchenden Live-Performances einen Namen in der Szene gemacht.
https://fallinto.drylungs.at/
https://fallintodrylungs.bandcamp.com/


Eintritt: 0/3/5 (nach eigenem Ermessen)