Performance/Konzert: Kapitalismuskritik in der Öffentlichkeit mit Prosser und Kostnix

Montag 9.12. 20:00

Basierend auf dem Roman Gemma Habibi haben Faltin und Prosser eine Performance kreiert, die Rezitation, Rap und Gesang vereint. Harte Drums, eine mitreißende Geschichte, die entlang der Rhythmen von Stimme und Schlagzeug hin zum Boxen führt, zu der Ausnahmeerfahrung, die im Ring möglich wird.

In dieser Erzählung von Flucht und Selbstermächtigung dient Kampfsport als Metapher für die Konfrontation mit einem übermächtigen Gegner, melodischer als Sleaford Mods, zärtlicher als Clipping.

Link zu den Veranstalter*innen:

https://catbull.com/kostnix/index.php

Eintritt: freiwillige Spenden