Konzert: Gail Anderson & Perkmann

Donnerstag 19.9. 20:00 Uhr

GAIL ANDERSON, einem breiten Tiroler Publikum bekannt durch ihre stimmgewaltigen Auftritte im Rahmen des alljährlichen New Orleans Festivals in Innsbruck, sowie diversen hochkarätigen Jazz- und Soul-Formationen, beschreitet neue Wege, zurück zu ihren Wurzeln, zur Musik, mit der sie in Amerika aufgewachsen ist: Blues, Folk und Americana.

DOWN AT THE CROSSROADS - dem sprichwörtlichen Scheideweg persönlicher Entscheidungen, Hauptmotiv vieler Blues- und Folk-Klassiker, traf sie auf PHILLIP PERKMANN. Der begnadete Blues-Gitarrist und Sänger aus den Südstaaten (Südtirol) macht in der lokalen Musikszene schon seit vielen Jahren durch seinen puristischen Sound und seinen erdigen Gesang von sich reden.

Die musikalische Seelenverwandtschaft der beiden erfahrenen Musikern führte schließlich zur Gründung des Duos ANDERSON & PERKMANN, welches sich in erster Linie auf das rück-besinnen will, um w as es in der (Blues-)Musik schon immer gegangen ist: die Vermittlung emotionaler Intensität, die Akzeptanz menschlicher Schwächen sowie dem tröstlichen Gefühl, auch im tiefsten Dunkel der Nacht mit jemandem im selben Boot zu sitzen. Long Live The Blues.

Einlass: 19:00
Konzert: 20:00
Eintritt: VVK: € 15,- AK: € 19,-

https://www.gail-anderson.com/