Cognac & Biskotten Talente Nr. 8 - Lesungen und Musik

Mittwoch 26.6. 20:00

Der gemeinnützige Literaturverein Cognac & Biskotten ist seit 22 Jahren in Tirol mit vielfältigsten, spielerischen Literatur-Projekten aktiv. Inspirative Kulturvermittlung und Förderung unbekannter Autor*innen sind dabei zentrale Anliegen. Die Reihe „Talente“ fördert literarische Talente aus Tirol.
 
Deshalb wurden neue Tiroler Literatur-Talente (jeglichen Alters ab 17 Jahren) gesucht, die bislang noch eher selten in der Öffentlichkeit (durch Auftritte und/oder Publikationen) in Erscheinung getreten sind.
 
Eine Jury wählte aus zahlreichen Einreichungen die 3 Autor*innen Verena Halbig, Manuel Matt und Maria Muster aus, die in angenehmer Atmosphäre im Rahmen eines Leseabends am Mittwoch, den 26. Juni 2019 in der Kulturbackstube Die Bäckerei ihre Texte (begleitet von der Tiroler Musikerin Tanja Pidot) präsentieren werden.

Zudem wird der finale Teil des Abends als offene Bühne geführt, um Spontanlesungen von anwesenden Literat*innen zu ermöglichen. Anmeldung dafür bitte beim Moderator Wolfgang Nöckler vor Beginn der Veranstaltung.
 
Insgesamt sollen dem Publikum interessante, inspirierende, berührende Lesungen (mit Tiefgang und ohne Konkurrenzkampf) von neuen Talenten geboten werden, die vielleicht in weiterer Folge wieder von sich hören lassen werden.
 
Eintritt: Willige Spenden

Weitere Infos auf www.cobi.at