Konzert: Sempre caoz (alternative/blues Rock)//Giant Anteater

Samstag, 27.10. 20:00

Rock ’n’ Roll Chaos – klingt das verrückt? Ja!
Aber es klingt auch unglaublich groovig und schmutzig.

Sempre Caoz aus Tirol spielen alternative/ blues rock.
Sie beschreiben ihren Sound selbst als „ sexy snow and skate groove Rock“. Die Kombination aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang erfindet sich mit der Musik von Sempre Caoz immer wieder neu: Mit ihren dreckigen, kraftvollen Sounds machen sie ihrem Bandnamen alle Ehre. Dabei sind leere Retro-Töne nicht ihr Ding.

Auf Konzerten und Festivals hatten sie bereits die Ehre, mit Bands wie TruckFighters, Seether, White Miles und Blitz Pop zu rocken.

Aktuell haben sie im März 2018 ihre neue EP „Still Alive“ veröffentlicht und spielten beim diesjährigen Divercities Festival (Grenoble FR).


Wer sich gern von der Kraft und dem Ausdruck des Chaos-Rock’ n’ Rolls überzeugen will, findet unter www.sempre-caoz.com Termine und Neuigkeiten zu den Jungs. 

Support:

Giant Anteater

Das Innsbrucker Trio Giant Anteater fegt mit ihrem schmutzigen Death Blues Rock wie ein Orkan über die Bühne. Die herrlich-rauchige Stimme von Frontfrau und Bassistin, Pia, peitscht sich selbst und das Publikum zu schweißtreibender Ekstase an, angeheizt durch Martins kreischende Gitarren und untermauert von Felix knackigen Drumbeats.
Die energiegeladene Performance überzeugt durch abwechslungsreiche Arrangements und birgt einige Überraschungen in sich. Von Sampler-Einsätzen, über Drum'n'Bass-Einlagen und unerwarteten Stop-and-Gos - Langeweile kommt bei dieser elektrisierenden Show garantiert keine auf.


Eintritt: 10 Euro