Monatsausstellung - Switchcity by Christoph Pirker

zu sehen bis 19.5 zu den Bäckerei Öffnungszeiten

Christoph Pirker zeigt in dieser Ausstellung Zeichnungen und Grafiken, die im Zeitraum von 2004 bis 2014 entstanden sind.

Der Stil von SWITCHCITY hat sich dabei immer weiterentwickelt und es entstanden unterschiedliche Serien von Grafiken. Diesen Stil könnte man einfach als Doodle Art bezeichnen, was aber als Beschreibung zu wenig wäre, denn hinter diesen Bildern steckt eine akribisch ausgearbeitete Bildtechnik und viele Ordner mit Skizzen der einzelnen Bildelemente. So entstand eine visuelle Sprache zwischen Cartoon, Pop Art und absolutem Surrealismus, die Herangehensweise an die einzelnen Arbeiten war dann immer vom surrealistischem Flow geprägt.
SWITCHCITY ist spacig und spaßig, und als Musikstil beschrieben könnte man sagen: Reaggaeton Lounge, ohne spanisch zu können...