FORUM MIGRATION: Filmabend - Gegen die Wand

Freitag 26.1. 18:00

Sibel (Sibel Kekilli) ist eine junge Türkin, aufgewachsen in Hamburg. Um ihrem konservativen Elternhaus zu entgehen, lässt sie sich auf eine Scheinehe mit Cahit (Birol Ünel) ein, der gerade sein mit Drogen und einem Selbstmordversuch aus den Fugen geratenes Leben neu einrichten will. Während sich Sibel voll dem Leben hingibt, vegetiert Cahit zunächst weiter im Sumpf aus Alkohol und Drogen vor sich hin. Ab und zu geht er mit seiner Bekannten Maren (Catrin Striebeck) ins Bett. Doch nach einiger Zeit merkt er, dass er wesentlich mehr für Sibel empfindet, als ihre Scheinehe vermuten lässt. Das führt zu Problemen, denn plötzlich ist Cahit eifersüchtig auf Sibels Bettgenossen...

Gegen die Wand, R: Fatih Akin (D 2004), 120 min.


Eintritt frei

Freitag 18:00 - 21:00

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe FORUM MIGRATION.