Labelnight & Albumpräsentation: Bayou Side // Undertaker's Mom

Mittwoch 29.11. 20:00

Three Saints Records Labelnight und Albumpräsentation mit Bayou Side/Undertaker’s Mom + Special Guest Bayou Side (Acoustic Blues)

 

Das Credo von Bayou Side ist es, die Musik puristisch und minimalistisch, mit großer Leidenschaft und viel Liebe zum Detail zu spielen. Dabei kommen fast ausschließlich akustische Instrumente zum Einsatz. Neben Clubs und Konzerthäusern wurde das Trio auf namhaften Blues-, Folk- und Jazzfestivals in Italien, Frankreich, Österreich und Kroatien eingeladen. Ihr zweites Album ‚Unbound ’ diesmal als CD und Schallplatte, erschien zum Records Store Day am 22.04.2017 auf Three Saints Records.‚Unbound’ wurde von der deutschen Schallplattenkritik zur Bestenliste in der Kategorie Blues nominiert.

Undertaker’s Mom (Dark Folk) spielen Folk der düsteren Art und entführen Ihr P ublikum mit Sarg und Bassbalalaika in die Hinterzimmer lokaler Bestattungsunternehmen. Sie nähern sich dem Thema Tod und dessen Begleiterscheinungen mit Sarkasmus und Romantik.Dementsprechend präsentiert sich das Debutalbum „stories from the graveyard“ mit schrägen Songs und düsteren Balladen, die im Kopf Kinobilder hervorrufen, in denen man diebischen Totengräbern, trauernden Hinterbliebenen und Figuren, die vergessen haben zu leben, begegnet.

 

Mittwoch 20:00
Eintritt: 
7, 9 oder 11 Euro