living room sessions: The Anatomy of Frank

Freitag 17.11. 20:00

Zwischen Folk, Americana und Pop fühlt sich die Band um Sänger und Gitarrist Kyle Woolard wohl. Charakteristisch sindihre sanft euphorisierenden Songs. Gegründet wurde die Band auf dem College. Woolard hat übrigens Astronomie und Physik studiert: Damit qualifiziert man sich als musikalischer Sternegucker. Erfahrungen hat die sympathische Band vorallem bei Live-Auftritten gesammelt: In den bislang vier Jahren des Bestehens der Band kommt man immerhin auf mehrere hundert Gigs. Besonders gerne reisen die umtriebigen Fünf übrigens auf ihre Lieblingsinsel Island, wo sie sich eng mit denlokalen Szenegrößen Svavar Knútur, Myrra Rós und Árstíðir angefreundet haben. Für Fans von Sufijan Stevens, Iron & Wine, Tegan & Sara

Freitag 20:00
Eintritt: 
5, 7 oder 9 Euro

 

Flash ist Pflicht!