Eröffnung Vernissage Fotoausstellung - Wer oder was ist ein Nazi?

Mittwoch 8.11. 19:00

Ausstellungseröffnung: „Wer oder was ist ein Nazi? Der Diskurs der Rechten in Österreich“

Die Ausstellung präsentiert die Forschungsergebnisse von Studierenden des Bachelorstudiengangs Soziologie, die im Rahmen des Forschungsprojekts „Wer oder was ist ein Nazi? Rechtsextremismus in Österreich“ am Institut für Soziologie unter Leitung von Ass.-Prof.in Dr.in  Claudia Globisch innerhalb des letzten Jahres erarbeitet wurden.

Eröffnungsvortrag: „Völkische Verbindungen - Burschenschaften und Politik in Österreich“ 
Vortragender: Dr. Bernhard Weidinger (DÖW, Wien)

Der Vortrag widmet sich der politischen Bedeutung von Burschenschaften und anderen deutschnationalen Studentenverbindungen in Österreich. Behandelt werden dabei sowohl burschenschaftliche Geschichte und Ideologie, als auch die engen Beziehungen der Burschenschaften zur FPÖ und zum außerparlamentarischen Rechtsextremismus.

Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Die Dynamik der gegenwärtigen Rechten“ der Universität Innsbruck, in Kooperation mit der Grünen Bildungswerkstatt (GBW) und GRAS.

Mittwoch 19:00

Die Ausstellung ist bis 20.11. während der Bäckerei-Öffnungszeiten zu sehen.