Theater: #Surrealice #Sorealice

Montag 19.06. 20:00

Weitere Termine: 21.06.17 um 20:00 Uhr

Mit dieser Neuinterpretation von Lewis Carrolls "Alice im Wunderland" führt InnVersion sein Publikum in die bunte und geheimnisvolle Welt des Kaninchenbaus. Bezogen auf das Student*innenleben lassen sich Parallelen mit eigenen Erfahrungen von Freud und Leid im Uni-Alltag feststellen. Folge dem weißen Hasen und begleite Alice auf ihrer Reise durch das Wunderland, wo Raum und Zeit verschwinden und Wirklichkeit mit Illusion verschwimmt. Sure? Real? Surreal? So real? #Surrealice #Sorealice


InnVersion - der erste [Studierenden]Theaterverein an der LFU Innsbruck besteht zum einen aus Studentinnen und Studenten der Vergleichenden Literaturwissenschaft und anderen Studienrichtungen. InnVersion versteht sich als interdisziplinäre Theatergruppe, die eng mit der Kunst- und Kulturszene in Innsbruck vernetzt sein möchte. So konnten auch kreative Köpfe aus dem außerstudentischen Bereich mit ins Boot geholt werden, die eine tolle Bereicherung für das Team darstellen.

Der Grundbaustein wurde am 5.9.2016 gelegt, als im kleinen Rahmen das allererste Treffen stattfand. Mit vollem Elan wurde mit den Arbeiten zum ersten Theaterstück, einer Neuinterpretation von Lewis Carrolls "Alice im Wunderland", begonnen.


Premiere: 16.06. um 20:00 Uhr

Eintrittspreis: freiwillige Austrittsspende