Poetry Slam

Freitag 21.12. 20:30

Komm vorbei – dein Text kommt an. Wettlesen um die Gunst des Publikums mit Slammerinnen und Slammern aus dem In- und Ausland. Word up!

Alle dürfen mitmachen, fast alles ist erlaubt und das Publikum entscheidet, wer in die Finalrunde kommt. Alle haben fünf Minuten Zeit, eigene Texte zu präsentieren. Den GewinnerInnen winkt Ruhm, Applaus und Siegerschnaps, VerliererInnen gibt es keine.

Moderation: Stefan Abermann
Anmeldung bis zum Beginn vor Ort

Freitag 20:30
Eintritt: 3,50 Euro, Barbetrieb