Film: WEIT

Donnerstag 4.5. 19:00

Zu zweit zogen Patrick und Gwen im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97.000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkundeten sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet. Im Mittelpunkt der Reise standen dabei immer die unmittelbare Nähe zu den Menschen und der Natur. Gwen und Patrick bereisten per Anhalter Länder wie Tadschikistan, Georgien, Iran, Pakistan, China und die Mongolei. Von Japan ging es mit einem Frachtschiff nach Mexiko. Nach der Geburt von Sohn Bruno fuhren sie mit einem alten VW-Bus durch Mittelamerika.

Als sie im Frühjahr 2016 nach einer Schiffspassage von Costa Rica nach Spanien wieder europäischen Boden unter den Füßen spürten, haben sie die Weltumrundung mit einem 1200 Kilometer Fußmarsch bis vor die Haustüre in Freiburg vollendet.
 


Gwendolin Weisser

geboren am 14.06.1992 im Schwarzwald bei Freiburg.

Gwen hat während ihrer Schulzeit an der Freien Waldorfschule Freiburg St. Georgen viel Zeit damit verbracht, Reisepläne für die Zeit nach dem Abitur zu schmieden. Ferien wurden grundsätzlich für Reisen durch Europa genutzt – damals meistens auch schon per Anhalter. Ebenso engagierte sie sich bei der Jugend-Filmgruppe "Blackwood Films", wo sie dann den Kameramann Patrick kennen lernte. Nach dem Abitur im Sommer 2012 arbeitete sie in verschiedenen Jobs, um Geld zu verdienen für die Weltreise. Im März 2013 machte sie sich zusammen mit Patrick auf den Weg.

Seit Mai 2015 sind Gwen und Patrick Eltern von Bruno, der in Mexiko geboren wurde.


Patrick Allgaier

geboren am 16.06.1983 im Markgräflerland bei Freiburg.

Patrick absolvierte 2001 das Abitur am Faust Gymnasium in Staufen. Auf seinen ersten Reisen hat er die Leidenschaft für das Filmen entdeckt und danach als freiberuflicher Kameramann erst für TV-Südbaden und später für verschiedene Produktionsfirmen und Fernsehsender (SWR / ARD) gearbeitet. Im März 2013 packte er seine Sachen, um mit Freundin Gwen auf große Weltreise zu gehen, dabei durfte natürlich die Kamera nicht fehlen.
Seit Mai 2015 sind Gwen und Patrick Eltern von Bruno, der in Mexiko geboren wurde.


Donnerstag 19:00

 

Der Film ist in Full HD gedreht und wird um die 120 min. Spiellänge haben!