Prosa Festival

Samstag 25.04. 20:00

12 Autor_innen aus dem deutschsprachigen Raum an drei Tagen in Innsbruck.

Der Auftakt am Donnerstag findet in der Stadtbücherei statt, am Freitag wird im Freien Theater gelesen und der krönende Abschluss geht am Samstag, den 25. April 2015 in der Bäckerei über die Bühne.

Mit dabei u. a.: Frank Schulz (Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor 2015) und Elias Hirschl (Ö-Slam-Champ 2014). Und danach wird das Tanzbein geschwungen!

An jedem Abend werden vier Autor_innen aus dem deutschsprachigen Raum aus ihren aktuellen Büchern lesen. Robert Renk und Markus Köhle, Martin Fritz ist für die Autor_innenbetreuung zuständig und veranstaltet wird das Festival von 8ung Kultur.

In der Bäckerei lesen: Frank Schulz (D), Theodora Bauer (A), Katinka Buddenkotte (D) und Elias Hirschl (A)


Samstag
20:00
Eintritt frei